Spezialfutter Neuruppin

Gesunde Tiere  -  Gesunde Menschen

maisflocken
Ruppiner Maisflocken

Ruppiner Maisflocken

Einzelfuttermittel

Wenn Mais in der Pferdeernährung eingesetzt wird, dann sind die hoch aufgeschlossenen und deshalb gut verdaulichen Flocken die beste Wahl. Die Zufütterung eignet sich insbesondere für Pferde, die täglich trainiert werden, höheren Leistungsanforderungen im Training, in der Turniervorbereitung oder in Wettkämpfen ausgesetzt sind, da die enthaltene Energie schnell freigesetzt wird.


VORTEILE:

  • Sehr schmackhaft
  • Energie wird sehr schnell freigesetzt
  • Sehr gute Verdaulichkeit im Vergleich zu anderen Maisformen
     

Zusammensetzung

Zusammensetzung

Maisflocken

Analytische Bestandteile und Gehalte (je kg)

Analytische Bestandteile und Gehalte (je kg):
  • Stärke: 60 %

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung

In Kombination mit anderem Kraftfutter: 100 g - 200 g pro 100 kg Körpergewicht und Tag.

Woraus bestehen Ruppiner Maisflocken?

Ruppiner Maisflocken bestehen zu 100% aus hoch aufgeschlossenen Maisflocken, welche besonders verdaulich und schmackhaft sind und die Energie schnell freisetzen.

Wie viel Ruppiner Maisflocken sollte ich meinem Pferd geben?

In Kombination mit anderem Kraftfutter: 100 g - 200 g pro 100 kg Körpergewicht und Tag.

Für welche Pferde sind Ruppiner Maisflocken geeignet?

Ruppiner Maisflocken sind für Pferde geeignet, die mittlere bis schwere Arbeit verrichten und schnell umsetzbare Energie benötigen. Dies gilt zum Beispiel für Pferde, die intensiv trainiert und/oder auf Turnieren vorgestellt werden.

20 kg
Sack
Einzelpreis
26,70 €
Artikelnummer
009747